Das Medienunternehmen Heilbronner Stimme gibt seinen Leserinnen und Lesern die Chance, die Spitzenkandidaten der im Landtag vertretenen Parteien live zu erleben. Bei den vier Stimme-Wahlchecks unter der Glaspyramide der Kreissparkasse Heilbronn führt Chefredakteur Uwe Ralf Heer durch die Diskussionsrunden. Zu Gast sind Hans-Ulrich Rülke (FDP, 23. Februar), Nils Schmid (SPD, 25. Februar), Winfried Kretschmann (Die Grünen, 29. Februar) und Guido Wolf (CDU, 3. März). „Die Stimme-Wahlchecks sind seit fast zehn Jahren ein Markenzeichen unseres Medienunternehmens“, sagt Chefredakteur Heer. Die beiden Diskussionsrunden mit Winfried Kretschmann und Guido Wolf waren innerhalb von nur einer Stunde ausgebucht. „Das zeigt eindrucksvoll, wie groß das Interesse an unseren exklusiven Veranstaltungen ist“, sagt Uwe Ralf Heer.

Wer keinen der 550 Plätze unter der Glaspyramide der Kreissparkasse Heilbronn ergattert hat, kann an den jeweiligen Abenden ab 19 Uhr die Live-Übertragungen von Stimme.tv auf www.stimme.de verfolgen. Auch am Folgetag ist das entsprechende Video jederzeit auf der Homepage des Medienunternehmens abrufbar. „In Kombination mit unserer umfassenden Vorberichterstattung zur Landtagswahl bieten die Stimme-Wahlchecks eine hervorragende Möglichkeit, sich jeweils 90 Minuten lang über die Spitzenkandidaten und ihre Wahlprogramme zu informieren“, betont Chefredakteur Heer. „Die umfassende und innovative Berichterstattung über die Wahl lässt sich auch rund um die Uhr in einem entsprechenden Online-Dossier auf www.stimme.de nachlesen.“

Pressekontakt
Medienunternehmen
Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG
Chefredaktion
Allee 2
74072 Heilbronn
Tel. 07131 615-365
Fax 07131 615-840
E-Mail: chefredaktion@stimme.de
www.stimme-medien.de
www.stimme.de