Sechs Spitzenpolitiker an sechs Abenden: Starke Nachfrage für Stimme-Wahlcheck

Zum fünften Mal veranstaltet die Heilbronner Stimme die Serie „Wahlcheck – Spitzenpolitiker hautnah“. Dabei erhalten Spitzenpolitiker die Gelegenheit, sich im Einzelgespräch je 90 Minuten lang zu präsentieren und sich den Fragen von Moderator und Chefredakteur Uwe Ralf Heer zu stellen. Abgerundet werden die politischen Talks mit informativen Einspielfilmen der hochkarätigen Politiker. Seit 2009 waren in bislang 18 Veranstaltungen unter anderem Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der derzeitige Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, Wolfgang Schäuble, Guido Westerwelle, Sahra Wagenknecht, Claudia Roth, Andrea Nahles und Volker Kauder zu Gast.

Am Dienstag, 22. August 2017, starten die Stimme-Wahlchecks mit hochrangigen Spitzenpolitikern der im Bundestag und Landtag vertretenen Parteien. Den Auftakt der Gesprächsreihe zur Bundestagswahl macht FDP-Parteichef Christian Lindner, gefolgt von Grünen-Spitzenkandidatin und Bundestagsfraktionschefin Katrin Göring-Eckardt am Donnerstag, 24. August. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) stellt sich am Dienstag, 29. August, 18 Uhr ebenso den Fragen von Stimme-Chefredakteur Uwe Ralf Heer wie AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel am Montag, 4. September, Linkspartei-Fraktionschef Dietmar Bartsch am Mittwoch, 6. September, und Olaf Scholz, Erster Bürgermeister Hamburgs und Vizeparteichef der SPD im Bund, am Dienstag, 12. September. Vier der sechs Wahlchecks sind ausgebucht, alle Tickets waren schnell vergriffen.

„Es freut mich und ist sicher nicht selbstverständlich, dass wir solch bekannte Politiker für unsere Serie gewinnen konnten. Die Wahlcheck-Serie ist ein tolles politisches Angebot an alle unsere Leser“, sagt Chefredakteur Uwe Ralf Heer.

Alle Foren werden live von Stimme.tv im Internet auf www.stimme.de übertragen. Die Besucher haben die Möglichkeit, im Vorfeld Fragen an die Politiker einzusenden, die dann während der Diskussionsrunde eingebracht werden oder sich via Twitter und Facebook zu beteiligen.

Pressekontakt
Medienunternehmen
Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG
Chefredaktion
Allee 2
74072 Heilbronn
Tel. 07131 615-365
Fax 07131 615-840
E-Mail: chefredaktion(at)stimme.de
www.stimme.de

15.08.2017