68 Geschichten von Preisträgern der Stimme-Schreibwettbewerbe für Schüler

Pünktlich zum bundesweiten Vorlesetag  am 18. November bringt das Medienunternehmen Heilbronner Stimme ein eigenes Vorlesebuch von und für Kinder heraus. „Die Fledermaus im Apfelmus“ enthält 68 lustige, märchenhafte, abenteuerliche und fantastische Geschichten zum Vorlesen und Selberlesen –verfasst von Kindern aus dem Verbreitungsgebiet der Zeitung. Die Texte sind im Rahmen des Schreibwettbewerbs entstanden, den die Heilbronner Stimme jedes Jahr zum Vorlesetag in Kooperation mit der Buchhandlung Osiander ausschreibt. „Die Fledermaus im Apfelmus“ ist die Sammlung aller Preisträgerbeiträge aus den Jahren 2008 bis 2016. 2.500 junge Autoren nahmen an den Wettbewerben teil. Alle Geschichten im Buch sind farbig bebildert von Stimme-Illustrator Jürgen Senghaas.
Das Buch und der Wettbewerb sind nur zwei von verschiedenen Förderprojekten, mit denen das Medienunternehmen Lesen und Medienkunde seit Jahren unterstützt. An den Zeitungsprojekten der Heilbronner Stimme in Schulen und Kindergärten nehmen jedes Jahr knapp 6.000 Kinder teil.

„Die Fledermaus im Apfelmus“, von 4 bis 10 Jahren, farbig illustriert, 19,95 Euro,
ISBN 978-3-921923-42-9

Pressekontakt
Medienunternehmen
Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG
Chefredaktion
Allee 2
74072 Heilbronn
Tel. 07131 615-365
Fax 07131 615-840
E-Mail: chefredaktion(at)stimme.de
www.stimme-medien.de
www.stimme.de