Die Heilbronner Stimme hat einen Nachfolger für Karsten Kammholz, der als Chefreporter/Mitglied der Chefredaktion zur Funke Mediengruppe gewechselt ist, gefunden: Hans-Jürgen Deglow wird ab Januar 2017 stv. Chefredakteur und Ressortleiter Politik/Wirtschaft. Der 52-Jährige ist derzeit Nachrichtenchef und Leiter der Ressorts Politik und Wirtschaft beim Kölner Stadt-Anzeiger.

Deglow, der Geschichte und Politikwissenschaften in Aachen studierte, war beim Kölner Stadt-Anzeiger unter anderem in verschiedenen Lokalredaktionen, darunter in Bonn, sowie in der Parlamentsredaktion beschäftigt. Es folgten weitere Stationen in leitenden Funktionen im Landes-Ressort und Magazin des Kölner Stadt-Anzeigers sowie im Nachrichtenressort, wo er auch die Reportageseite übernahm. Mit einer seiner eigenen Reportagen, einer multimedial aufbereiteten Dokumentation einer Starfighter-Katastrophe aus dem Jahre 1962, holte er 2013 den Medienpreis der Deutschen Luft- und Raumfahrt. Die exklusive Recherche war Vorbild für einen TV-Film. Einen weiteren Journalistenpreis – den des Landes NRW – holte Deglow zuvor schon für ein von ihm konzipiertes Magazin-Sonderheft zur Zukunft der Rente. Seine Recherchen zum Anschlag in der Kölner Keupstraße führten dazu, dass er früh Verbindungen zu anderen Taten der NSU-Mordserie sah und die Frage nach einem rechtsradikalen Hintergrund gestellt hatte.

Zuletzt zeichnete Deglow als Nachrichtenchef und Leiter der Ressorts Politik und Wirtschaft an der Schaltstelle von Print und Online verantwortlich für wesentliche Inhalte des Kölner Stadt-Anzeigers.

„Wir freuen uns sehr, einen so erfahrenen und ausgezeichneten Journalisten verpflichten zu können. Mit Hans-Jürgen Deglow setzen wir unsere Qualitätsoffensive im Mantel konsequent fort und setzen dabei weiterhin auf eine lesernahe und serviceorientierte Regionalzeitung, die mit exklusiven Geschichten und überraschenden Inhalten punktet“, sagt Stimme-Chefredakteur Uwe Ralf Heer. Deglow komplettiert damit die Chefredaktion der Regionalzeitung, der zudem Iris Baars-Werner (stv. Chefredakteurin), Michael Dauenhauer (Layoutchef), Alexander Schnell und Günter Drewnitzky (Mitglieder der Chefredaktion) angehören.

Pressekontakt
Medienunternehmen
Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG
Chefredaktion
Allee 2
74072 Heilbronn
Tel. 07131 615-365
Fax 07131 615-840
E-Mail: chefredaktion(at)stimme.de
www.stimme-medien.de
www.stimme.de